Die Fotografie

Sau mit Herz Die Fotografie usurpierte im letzten Jahrhundert die naturalistische Malerei. Die Kunst litt nicht darunter, sondern erschloß sich im Gegenteil – befreit von alten Zwängen – neue Freiheitsgrade. Die Dadaisten und Surrealisten der Zwanziger Jahre malten die das Leben nicht so, wie das Auge es sieht, sondern so, wie es wirklich ist.

Max Ernst: oedipus rex(Falls das 20. Jahrhundert uns doch noch den großen Atomblitz beschert hätte: allein schon für die Zwanziger hätte es sich sicherlich gelohnt.)