Ubuntu-Upgrade

Habe gestern mein Ubuntu auf 12.04 aufgerüstet. Ging – wie jedesmal – automatisch im Hintergrund, während ich vorne weiter arbeiten konnte.

Dann, nach System-Neustart, sehe ich die „neue“ Gnome-Bedienoberfläche. Nein danke. Sie ist gewiss großartig, wunderbar, ergonomisch durchdacht –

– aber nicht für mich. Habe flugs Xfce4 runtergeladen. Rustikal, aber funktioniert, meine Herren.

(Kommentarfunktion aus.)

(Ursprung – Donnerstag, den 30. August 2012, 06:29:12 Uhr)

<< Home | Sitemap | A-Z | Impressum | Suche >>