Besuch beim Hermannsdenkmal

Bin derzeit in Kur in Bad Driburg. Hab heute auf Rat meiner Frau mal das Hermannsdenkmal besucht.

Produziert hat es ein Ernst von Bandel; fertiggestellt wurde es 1876. Hier eine Miniatur des Meisters bei der Arbeit,

Bei-der-Arbeit

und hier der Meister in Stein,

Ernst-von-Bandel

und das Werk:

Denkmal

Zu meinem Begeisterungsgrad – der Kopf ist für eine Schlachtlegende vielleicht einen Tick zu zivilisiert ausgefallen.

Aus-der-Naehe

Erinnert mich an das Sandmännchen Ost.

Sandmaennchen

Ich sehe es halt mit den Augen des aufgeklärten 21. Jahrhunderts. Für den Teutoburger Wald schwebte mir eher eine Figur wie Machete vor.

Machete

Meine Ansichten sind halt moderner.

(Ursprung – Samstag, den 19. Oktober 2013, 20:04:21 Uhr)

<< Home | Sitemap | A-Z | Impressum | Suche >>