Logik in schwindelnde Höhe getrieben!

Aus der amerikanischen Zeitung Courier Journal: der Gouverneur von Kentucky begründet, warum das Verbot gleichgeschlechtlicher Ehe keine Diskriminierung darstellt.

Kentucky Gov. Steve Beshear says the state's ban on gay marriage should be upheld in part because it is not discriminatory in that both gay and straight people are barred from marrying people of the same gender.(... also weil es Homo- und Hetereosexuellen gleichermaßen verboten ist, gleichgeschlechtlich zu heiraten ...)

Diese Logik ist kaum zu toppen. Erinnert an die Gleichheit vorm Strafrecht, wo es Arm und Reich gleichermaßen verboten ist, ein Brötchen zu mopsen.

(Via fefe)

(Kommentarfunktion aus.)

(Ursprung – Donnerstag, den 02. April 2015, 08:23:11 Uhr)

<< Home | Sitemap | A-Z | Impressum | Suche >>