War Hitler ein Links- oder ein Rechtsextremer?

An anderer Stelle wurde die Frage berührt, ob der Nationalsozialismus eher rechts oder eher links einzuordnen sei.

Das Video War Hitler extrem links oder extrem rechts? geht drauf ein. Wem es schwer fällt, dem gesprochenen englischen Wort zu folgen (was keine Schande ist!), dem hilft mein teilweises Transkript:

(…) Hitler war links orientiert insofern, als er an den Sozialismus glaubte. Nazismus ist Nationalsozialismus. (…) In dem Sinn war er nach links orientiert. Aber er war nicht links orientiert in einer anderen Hinsicht: die Linke teilt die Welt ein nach Klasse. Das ist die klassisch marxistische Einteilung der Welt: das Proletariat und den Unterdrücker, während Hitler die Welt unterteilte nach Rasse. Rasse ist keine links- oder rechtsorientierter Bewertung. Sie wurde eine linksorientierte Bewertung in den vergangenen 25 Jahren im Westen. Urplötzlich zählt die Rasse unglaublich. (…) Es ist nicht richtig, ihn nur linksextrem oder nur rechtsextrem zu nennen. – Bei der Gelegenheit, er hasste den Kapitalismus. (…) Und das ist ein wichtiger Aspekt in seiner Biografie: wie stark dieser Mann den Kapitalismus hasste, was auch nicht in der Ausbildung erwähnt wird.

Auch mir fällt Mitschreiben des gesprochenen englischen Worts nicht wirklich leicht. Ich habe mich, wo schwer zu verstehen, häufiger Wiederhol-Taste sowie der automatischen Transkript-Funktion bedient; Idiome und Redewendungen habe ich in unsere Metaphorik transkribiert. Memento Erika Fuchs.

Nachtrag 11.03.2024 Die Nazis waren Linke?

23.1.2024